VERSCHOBEN: Eröffnung mit Claudia de la Torre

VERSCHOBEN!

In Hinblick auf die aktuelle Situation werden wir die Eröffnung der Impossible Library (ursprünglich geplant am 02. April) zunächst auf unbestimmte Zeit verschieben.

Claudia de la Torre – Color Topologies

Die Berliner Künstlerin und Verlegerin Claudia de la Torre (backbonebooks) arbeitet mit Publikationen – sie liest, faltet und farb-kodiert, mit viel Gefühl für den historischen und zeitgenössischen Kontext ihres Materials. So entstehen aus Druckwerken neue Geschichten und räumliche Interpretationen.

17.50 Uhr: Begrüßung
18 Uhr: Künstleringespräch, moderiert von Nina Prader (Lady Liberty Press)
Anschließend Workshop mit Claudia de la Torre, Snacks und Drinks

Zur Facebook-Veranstaltung


De la Torre erforscht den Bestand der Impossible Library – auch Gäste sind eingeladen diese Methode an eigenen Publikationen auszuprobieren und so die Eröffnung der Impossible Library mit uns zu feiern.

You need javascript to view this page correctly.

Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzeigen zu können.