Claudia de la Torre – Color Topologies

Donnerstag, 30. Juli, 16 – 20 Uhr

Die Impossible Library ist keine Bibliothek. Die Impossible Library ist eine Werkstatt. Die Impossible Library bekommt ein Wandbild.

Künstlerin und Verlegerin Claudia de la Torre (backbonebooks) ist special guest in der Impossible Library und erforscht unseren Bestand. Sie wendet ihre „Farb-Topologien“-Methode an, aus welcher Künstler*innenbücher und ein Wandbild entstehen.

„Color Topologies“ ist eine künstlerische Methode. Sie kodiert Buchecken mit Farben und knüpft so neue, visuell erfassbare Narrative an die Bücher. Die Erzählungen verlassen die Seiten und wachsen in den Raum.

You need javascript to view this page correctly.

Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzeigen zu können.